Paul Gregg

paulgregg.jpg Paul Gregg wurde am 3.12.1954 in Altus, Oklahoma, USA geboren. Er spielt Bass und singt. Bei AC/DC half Paul auf der “RAZOR´s EDGE USA TOUR“ im Juni/Juli 1991 aus, da Cliff durch ein familiäres Problem eine Auszeit nehmen musste. 1)

Zu seinen musikalische Einflüssen zählen Nat King Cole, Crosby- Stills & Nash, Grand Funk Railroad, Jimi Hendrix, Steppenwolf, Simon & Garfunkel, Mahalia Jackson, Santana, Bing Crosby, The Beatles, The Eagles etc.

  • 1976 mit seinem Bruder durch New Mexico und Colorado als Duo getourt
  • 1978 Studierte er 2 Jahre an einer Techniker Schule in Okmulgee, Oklahoma
  • 1984 traf Paul die jetzigen Bandmitglieder von Restless Heart
  • 1991 im Juni/Juli 1991 AC/DC

Alben

  • Restless Heart 1985
  • Wheels 1986
  • Big Dreams in a Small Town 1988
  • Fast Movin' Train 1990
  • The Best of Restless Heart 1991
  • Big Iron Horses 1992
  • Matters of the Heart 1994
  • Greatest Hits 1998
  • Still Restless 2004
Danke an Boogie Man für die Informationen
1)
Dieses wird in dem Buch Get your jumbo jet out of my Airport und auf diversen Sites z.B. crabsodyinblue.com erwähnt